Gran Beef Meat Co. ist eine Premium Fleischmarke, welche sich durch hohe Qualitätsstandards auszeichnet und sich besonders um das Wohl der Tiere kümmert. Dies führte unter anderem dazu, dass das Unternehmen das Gütesiegel Rainforest Alliance Seal (RAS) erhielt. Diese Auszeichnung ist eine international anerkannte Zertifizierung, die sich für den Erhalt der Biodiversität und nachhaltigen Lebensgrundlagen einsetzt.

All diese besondere Sorgfalt spiegelt sich im Geschmack des hormon- und antibiotikafreien Fleisches wider. Unsere Tiere werden in Freilandhaltung gezüchtet und erhalten nur in den letzten 120 Tagen Futterzusatz.

Unsere Farm

SEIT URSPRUNG
Unsere Farm befindet sich auf einem ca. 12km² großen Grundstück in der Gemeinde Prata im Bundesstaat Minas Gerais, Teil des brasilianischen Cerrado Bioms. Wir sind stolz auf unsere zwei renommierten Auszeichnungen, die Rainforest Alliance und die Methane Neutral Beef Gütesiegel.

Gran Beef

PREMIUM QUALITÄT

Successful history

Unsere Geschichte

Gran Beef Meat Co. wurde 2016 von Bruno Junqueira de Andrade gegründet; doch die Firmengeschichte begann im vergangenen Jahrhundert. Die Familien "Junqueira" und "Andrade" sind seit langem in der brasilianischen Landwirtschaft und Viehzucht etabliert und spielen eine große Rolle in der brasilianischen Viehwirtschaft. Bruno gehört der vierten Generation von Farmern an, die auf der Farm aufgewachsen sind. Er hat das Zootechnik Studium erfolgreich abgeschlossen, ein MBA und Abschlüsse in diversen Agroindustrie Kursen. In den 1970er Jahren kam die Nelore Rinderrasse nach Brasilien und Brunos Großvater, Francisco W. Theodoro de Andrade, war einer der ersten im Land, der diese Rasse in ihrer hornlosen Variante züchtete und somit eine wichtige Rolle in der Aufzucht von Stieren höchster Qualität spielte. Brunos Vater, Joaquim T. de Andrade, setzte die Zucht und Verbesserung unserer Rinder fort, und heute haben wir Rinderherden ausgezeichneter Qualität, die das Ergebnis einer mehr als 30-jährigen Zuchttätigkeit ist. Derzeit werden diese hornlosen Nelore Rinder mit den Angus bzw. Wagyu Rassen gekreuzt, was als Ergebnis ein sehr schmackhaftes und äußerst weiches Fleisch liefert. Im Jahr 2014 übernahm Bruno die Führung des Familienunternehmens, wobei er die traditionellen Praktiken fortsetzte und gleichzeitig eine moderne Denkweise einführte. Auf diese Weise wurde das Projekt Gran Beef – Nachhaltiges Fleisch ins Leben gerufen.

Internationaler Ansatz

Stets auf Innovation und die Bedürfnisse unserer Kunden bedacht, kommt Gran Beef 2018 mit einem Produkt auf den Schweizer Markt, das nicht nur von höchster Qualität ist, sondern auch in nachhaltiger und umweltfreundlicher Weise erzeugt wird. Gran Beef setzt sich tatkräftig für die Zukunft der heranwachsenden Generationen und das Wohlbefinden der Kunden ein. Sie sind auf unserer Farm stets sehr willkommen. Kommen Sie uns auf Ihrer nächsten Reise ins schöne Brasilien besuchen!

Kontakt

KONTAKTIEREN SIE UNS
de_DEGerman
en_USEnglish pt_BRPortuguese de_DEGerman